AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Preise
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die MwSt wird auf den Rechnungen gesondert ausgewiesen.

Alle Preise sind freibleibend. Bei offensichtlichen Irrtümern und Fehlern in der Preisspalte behalten wir uns eine Stornierung bzw. Nichtbestätigung der Aufträge vor.

Die Mengenstaffeln bei Schuhen sind sortierbar. Verschiedene Größen werden zu einem Gesamtauftrag zusammengefasst. Somit erhalten Sie immer die beste Mengenstaffel. Aufträge, die am selben Tag eingehen, werden zu einem Auftrag zusammengefasst.

2. Lieferung
Ab dem 01.04.2012 erfolgt die Auslieferung und Berechnung über unseren Handelspartner. Sie erhalten hierzu eine gesonderte Bestätigung.

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands wird eine Frachtkostenpauschale von € 6,50 erhoben.

Beim Versand in andere Länder werden die tatsächlichen Versandkosten in Rechnung gestellt.
Verpackungskosten werden nicht berechnet !

2.a Verfügbarkeit
Alle Bestellannahmen und Lieferungen erfolgen vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Der Zwischenverkauf wird grundsätzlich vorbehalten.

3. Verwendung der Waren
Die Waren sind für gewerbliche Verwender im Rahmen Ihrer Bestimmungen und Normen bestimmt. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde den Einsatz für den gewerblichen Bereich. Für den richtigen Einsatz der Waren ist der Verwender verantwortlich.

4. Zahlungsbedingungen/Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung der Waren erfogt bei gewerblichen Kunden i.d.Regel gegen offene Rechnung. Die Entscheidung, ob wir eine Lieferung auf Rechnung vornehmen, obliegt in unseren Händen.

Wir sind jederzeit berechtigt entgegen dieser Regelung Vorkasse oder Nachnahmeversand zu verlangen.

Die Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung Eigentum der Firma Heiko Pfaff GmbH bzw. dem ausliefernden Partner.
Für Wiederverkäufer gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt.

Rechnungen sind sofort zahlbar, spätestens innerhalb 20 Tagen netto. Bei abweichenden Vereinbarungen gilt die auf der Rechnung ausgedruckte Zahlungsvereinbarung.

Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.

5. Rückgabe-und Umtauschrecht
Wir gewähren ein Rückgabe und Umtauschrecht innerhalb 30 Tage. Ausnahmen hiervon sind Sonderanfertigungen, Druck-und Stickaufträge, sowie alle Waren die in irgendeiner Weise speziell für Ihre Bestellung geändert oder beschafft wurden.

Rücksendung erfolgen auf Ihre Rechnung in Originalverpackung und ungebrauchtem, unbenutztem und wiederverkaufsfähigem Zustand.

6. Haftung
Die Fa. Heiko Pfaff GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Herstellerangaben und evtl. daraus resultierender Schäden bzgl. Einsatz, Normung und Verwendbarkeit keine Haftung.

Ebenso haften wir nicht für Schäden infolge unvollständinger, verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung, sofern diese durch Streik, Feuer, höhere Gewalt, Naturkatastrophen oder auch durch Lieferverzögerungen von Vorlieferanten verursacht wurden.

Dies gilt auch für alle Störungen durch Umstände, die außerhalb unseres Machtbereiches liegen.

7. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Münster

8. Wirksamkeit
Mit Ihrer Bestellung werden die AGB´s wirksam. Sollte eine oder mehrere Bedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamtkeit insgesamt nicht.

Im übrigen gelten für alle nicht in den AGB´s abgedeckten Geschäftsbedingungen die Regelungen des HGB´s und BGB´s jeweils in Ihrer neuesten Fassung.

Falls Sie näheres zu unseren AGBs erfahren möchten,
dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!


Heiko Pfaff GmbH - Handel - Beratung - Dienstleistung